Rabbiner Tovia Ben-Chorin :
 Synagogenführung St.Gallen CH

Beginn                     28.05.2021 , 18:30 - 19:30 Uhr

Vortragsleitung       Rabbiner Tovia Ben-Chorin

Kursinfo zum Vortrag: virtuelle Synagogenführung der Synagoge St.Gallen mit Rabbiner Tovia Ben-Chorin.

Tovia Ben Chorin, 1936 in Jerusalem geboren, ist seit 2017 Rabbiner in St. Gallen und dort für eine kleine jüdische Gemeinde verantwortlich. Der weitgereiste liberale Rabbiner wurde nach dem Gymnasium zum Militärdienst einberufen und erlebte 3 Kriege, 1956, 1967, 1973 hautnah. Nach dem Studium der Bibel- und jüdischen Geschichte an der Hebräischen Universität Jerusalem besuchte er das Rabbinerseminar in Cincinnati, Ohio und wurde 1964 als Rabbiner ordiniert. Es folgten 30 Jahre als Rabbiner in Israel, bevor es ihn in die Welt zog: USA und Europa – zuletzt wirkte er unter anderem in Berlin, Manchester und Zürich.

 

Projekt : Jüdischer Bodensee, Jüdische Gemeinde Konstanz e.V., Deutsch-Israelische Gesellschaft Bodensee-Region, Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Konstanz e.V. und vhs

St_Gallen_Synagoge_1.jpg

 Foto  © andreas praefcke

.