Medien

Moderne Orthodoxie

Moderne Orthodoxie im Judentum und die Rolle der Frauen.

Referentin   Rabbinerin Dr.Prof. Birgit E. Klein

Logo.JPG

 

Veranstalter: Alevitisches Bildungswerk "Șah İbrahim Veli" e.V.

Rabbinerin und Professorin für jüdische Geschichte an der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg.

Prof. Klein hat seit 2006 den Lehrstuhl „Geschichte des jüdischen Volkes“ an der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg inne.

Ihre Forschungsschwerpunkte gelten der Geschichte der Juden in Antike, Mittelalter und Neuzeit unter sozial- und geschlechtergeschichtlichen ebenso wie rechts-, wirtschafts-, religions- und mentalitätsgeschichtlichen Fragestellungen.

Das Orthodoxe Judentum geht davon aus, dass es im religiösen Leben unterschiedliche Rollen für Männer und Frauen gibt.

Prof. Klein wird über moderne Orthodoxie im Judentum und die Rolle der Frauen in einer Onlineveranstaltung vortragen und die Sichtweise von verschiedenen Glaubensrichtungen im Judentum erörtern.

 

 

Kooperationspartner: Jüdische Gemeinde Konstanz e.V.

.